ENTERALE- / PARENTALE ERNÄHRUNG 

Enterale und parenterale Ernährung

Die enterale Ernährung ist eine Form der medizinischen Ernährung, mit deren Hilfe dem Patienten sowohl Trink-, als auch Sondennahrung über den Magen-Darm-Trakt zugeführt werden.

Sie kann, je nach Bedarf, sowohl als alleinige Nährstoffquelle dienen, als auch ergänzend zur normalen Ernährung eingesetzt werden.

Der Zugang zum Magen erfolgt hierbei in Form eines dünnen Schlauches, der entweder als Nasen-, oder als PEG-Sonde direkt durch die Bauchdecke, gelegt wird.



Die parenterale Ernährung hingegen umgeht den Magen-Darm-Trakt gänzlich.

Die Ernährung des Patienten erfolgt dauerhaft über einen zentralvenösen Katheter, über den hochkonzentrierte Speziallösungen in eine der großen Venen des Körpers geleitet werden. Auf diese Weise wird der Patient mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt.

Wir schulen sowohl Patienten, als auch Angehörige und Pflegekräfte in der optimalen Handhabung mit allen, für diese Formen der Ernährung notwendigen, Produkten.

Durch diese Informationen und die kontinuierliche Betreuung wird eine stetige Versorgungsqualität sichergestellt und eine problemlose medizinische Ernährung zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung ermöglicht.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Telefon 05 71 / 88 92 - 500

© Adam Medizintechnik GmbH                       Impressum | Suche | Kontakt | Sitemap | ↑Top
Adam Medizintechnik GmbH
Große Heide 1
32425 Minden
Telefon 0571-889250-0
Telefax 0571-889250-29
info[at]adam-med.de
Filiale Steinheim
Detmolder Straße 67-71
32839 Steinheim
Tel. 05233-2094878