HEIMBEATMUNG 

Heimbeatmung

Als Heimbeatmung bezeichnet man ein Teilgebiet der Intensivmedizin, bei dem ein Patient, zeitweise oder ganztägig, außerhalb einer Klinik beatmet wird. Aus verschiedenen Gründen, wie z.B. einer vorübergehenden oder dauerhaften Beeinträchtigung von Atemmuskulatur oder Nervensystem, kann eine solche Form der Beatmung nötig sein.

Man unterscheidet hierbei zwischen invasiver und nicht-invasiver Beatmung.

Die invasive Beatmung erfolgt über einen direkten Zugang zu den Atemwegen, während die nicht-invasive Beatmung mithilfe einer speziellen Maske durchgeführt wird.

Nach vorangegangener, ausgbiebiger Schulung kann die Heimbeatmung von dem Betroffenen, unter Betreuung durch einen, auf Heimbeatmung und ambulante Intensivpflege spezialisierten, Pflegedienst, selbstständig durchgeführt werden.

Die Heimbeatmungstherapie wird in einem Beatmungszentrum eingeleitet, damit Betroffene und deren Angehörige gut informiert sind und eventuell auftretende Komplikationen adäquat beherrscht werden können.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Geräte und Hilfsmittel für die Beatmung zur Seite und liefern sie anschließend termingerecht.

Im Falle einer Komplikation, wie z.B. einem Ausfall der Geräte, sind wir 24 Stunden täglich für Sie erreichbar und kümmern uns schnellstmöglich um die Wiederinstandsetzung der Geräte.

Wir holen sie bei Ihnen ab und stellen Ihnen für die Dauer der Reparatur ein Ersatzgerät zur Verfügung.

Anschließend bringen wir das wieder funktionstüchtige Gerät zu Ihnen zurück.

Selbstverständlich übernehmen wir auf Wunsch auch die Wartung und regelmäßige Kontrolle Ihrer Geräte.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Telefon 05 71 / 88 92 - 500

© Adam Medizintechnik GmbH                       Impressum | Suche | Kontakt | Sitemap | ↑Top
Adam Medizintechnik GmbH
Große Heide 1
32425 Minden
Telefon 0571-889250-0
Telefax 0571-889250-29
info[at]adam-med.de
Filiale Steinheim
Detmolder Straße 67-71
32839 Steinheim
Tel. 05233-2094878