MONITORING 

Monitoring

Als Monitoring bezeichnet man eine bestimmte Form der Protokollierung.

Unter den Begriff Monitoring fallen die Erfassung, Beobachtung und Überwachung der Vitalfunktionen eines Patienten. Die regelmäßig wiederholte oder dauerhafte Durchführung ist von zentraler Wichtigkeit um aus dem Vergleich der Ergebnisse Schlussfolgerungen ziehen zu können.

Durch diese regelmäßige Überwachung ist es möglich, in den laufenden Prozess einzugreifen, wenn dieser nicht den gewünschten Verlauf nimmt. Das bedeutet, dass z.B. Medikamente verabreicht werden können, wenn auf dem Monitor deutlich wird, dass bestimmte Schwellenwerte über- oder unterschritten werden.

Diese Art der Beobachtung findet während der Narkose bei Operationen, Patienten in der Intensivmedizin, deren Zustand kritisch ist, oder Patienten, deren Krankheitsbild eine kontinuierliche Überwachung erfordert, Verwendung.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Geräte zur Seite und liefern sie anschließend termingerecht.

Wir beraten Sie herstellerunabhängig und bedarfsgerecht, um die passenden Geräte für Sie zu wählen. Unsere langjährig erfahrenen, auf diesem Gebiet kompetenten Mitarbeiter schulen Sie, als Patienten, Angehörigen, oder Mitarbeiter im Bereich der Medizin oder Pflege, ausgiebig, damit Sie mit der Handhabung der Geräte vertraut sind.

Es kann unter Umständen von existenzieller Wichtigkeit sein, die Geräte richtig bedienen, Warnsignale frühzeitig erkennen und flexibel und situationsgerecht reagieren zu können.

Wir stehen Ihnen hierbei als starker und erfahrener Partner zur Seite. Selbstverständlich ist unser 24-Stunden-Service in Notfällen schnell zur Stelle.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Telefon 05 71 / 88 92 - 500

© Adam Medizintechnik GmbH                       Impressum | Suche | Kontakt | Sitemap | ↑Top
Adam Medizintechnik GmbH
Große Heide 1
32425 Minden
Telefon 0571-889250-0
Telefax 0571-889250-29
info[at]adam-med.de
Filiale Steinheim
Detmolder Straße 67-71
32839 Steinheim
Tel. 05233-2094878